tick Trading Software AG vernetzt die Bethmann Bank enger mit Börsen und Brokern: Passgenaue TBMX Plattform und OBS-FIX-Adapter installiert

Pressemitteilung

tick-TS AG

Düsseldorf, den 17.12.2018

 

tick Trading Software AG vernetzt die Bethmann Bank enger mit Börsen und Brokern: Passgenaue TBMX Plattform und OBS-FIX-Adapter installiert

 

Die Bethmann Bank ist eine deutsche Privatbank mit Sitz in Frankfurt und Tochtergesellschaft der niederländischen ABN AMRO Bank. Um ihre Servicequalität im Wertpapiergeschäft für vermögende Kunden zu verbessern, hat sich die Privatbank für eine Individuallösung auf Basis der Trade Base MX Core Plattform (TBMX) der tick Trading Software AG (tick-TS AG) entschieden.

Die tick-TS AG hat damit einen weiteren strategischen Kunden für Ihr Lizenzgeschäft gewonnen. Mit über 80 institutionellen Kunden und mehreren Millionen Transaktionen pro Tag gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern im Bereich von Börsenhandelssystemen und kooperiert unter anderem mit HSBC Deutschland, M.M.Warburg und comdirect.

Die TBMX Plattform verbindet die Wertpapierabteilung der Bethmann Bank einerseits mit Frankfurter Börsen und Brokern im ASP-Betrieb (Application Solution Provider) und andererseits erhält die Bethmann Bank einen sogenannten OBS FIX-ADAPTER zur Anbindung ihres Online Bank Systems (OBS) an ihre Handelspartner.

Mit diesem OBS-Adapter ist der komfortable Betrieb von fünf Gateways zu den Marktplätzen Xetra, Börse Frankfurt, deutsche Regionalbörsen, Börse Stuttgart und Eurex gesichert und darüber hinaus der Betrieb einer Anbindung zum weltweit agierenden Brokerservice UBS Group AG. Die Orderaufgabe erfolgt direkt im OBS der Bethmann Bank.

Seit einigen Jahren komplettieren neben der TradeBase MX Plattform direkte Anbindungen an nationale und internationale Marktplätze und Broker sowie eine eigene Hosting- und Housing-Infrastruktur das Portfolio der tick-TS AG.

Daneben ist das Unternehmen Vorreiter bei Überwachungslösungen (ECM), die es Handelshäusern und Tradern ermöglichen, mit den Regularien von Aufsichtsbehörden wie BaFin und ESMA Schritt zu halten oder mit komplexen Richtlinien wie MAD2/MAR.

Die tick Trading Software AG wurde 2002 von Oliver Wagner und Unternehmern aus der Finanzindustrie gegründet, darunter CEO Matthias Hocke. In Zusammenarbeit mit führenden Banken und Brokern konzentrierte sich das internationale Team mit Experten aus sechs Ländern von Anfang an darauf, das weltweit fortschrittlichste Paket für den professionellen Wertpapierhandel in allen Anlageklassen zu liefern.

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Gerd Goetz, CEO ggoetz@tick-TS.de +49 (0) 211 781767-0

Go back