tick Trading Software AG professionalisiert das Market-Making von Hauck & Aufhäuser: Erprobte Market-Making-View der TradeBase MX installiert

Pressemitteilung

tick-TS AG

Düsseldorf, den 09.01.2019

 

tick Trading Software AG professionalisiert das Market-Making von Hauck & Aufhäuser:

Erprobte Market-Making-View der TradeBase MX installiert

 

Die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG hat ihren Sitz in Frankfurt/Main und konzentriert sich auf die Beratung und Vermögensverwaltung privater und institutioneller Kunden. Ab sofort vertraut das Unternehmen auch als Market-Maker für Kunden-Emissionen auf das Knowhow der tick Trading Software AG (tick-TS AG).

 

Die TradeBase MX Core Plattform, die ein integriertes Risikosystem für die Marktplätze Xetra und Xetra Wien umfasst, garantiert den Frankfurtern den sicheren Betrieb ihrer Marktzugänge für die Marktplätze Xetra, Börse Wien, Börse Stuttgart sowie der Regionalbörse München. Alle Marktmitgliedschaften können aus dem Online Bank System (OBS) der Hauck und Aufhäuser direkt via OBS-FIX-Adapter angesteuert werden.

 

Die tick-TS AG hat damit einen weiteren wichtigen Lizenzkunden für ihr 2018 gelaunchtes Modul gewonnen, das auch von der Lang & Schwarz AG für das Market-Making an der BX-Swiss genutzt wird. Mit über 80 institutionellen Kunden und mehreren Millionen Transaktionen pro Tag gehört die tick-TS AG zu den führenden Anbietern im Bereich von Börsenhandelssystemen und kooperiert unter anderem mit HSBC Deutschland, M.M.Warburg und comdirect.

 

Die Market-Making-View, eine modulare Erweiterung der TradeBase MX Plattform ermöglicht den Frankfurtern das native Market Making als Designated Sponsor an den Börsen Xetra und Wien. Mit den Parametern Bid, Ask und Midpoint lassen sich Quotes schnell und einfach einstellen, ändern oder löschen. Genauso komfortabel werden Spreads der Marktlage angepasst.

 

Neben der Normalisierung von unterschiedlichsten Markt- und Brokerschnittstellen bietet die TradeBase MX Order-Routing-Plattform dem Anwender ein international bewährtes Paket aus Risiko-, Back-Office- und Compliance-Funktionen als White-Label-Lösung.

 

Seit einigen Jahren komplettieren neben der TradeBase MX Plattform direkte Anbindungen an nationale und internationale Marktplätze und Broker sowie eine eigene Hosting- und Housing-Infrastruktur das Portfolio der tick-TS AG.

Daneben ist das Unternehmen Vorreiter bei Überwachungslösungen (ECM), die es Handelshäusern und Tradern ermöglichen, mit den Regularien von Aufsichtsbehörden wie BaFin und ESMA Schritt zu halten oder mit komplexen Richtlinien wie MIFID II.

 

Die tick Trading Software AG wurde 2002 von Oliver Wagner und Unternehmern aus der Finanzindustrie gegründet, darunter CEO Matthias Hocke. In Zusammenarbeit mit führenden Banken und Brokern konzentrierte sich das internationale Team mit Experten aus sechs Ländern von Anfang an darauf, das weltweit fortschrittlichste Paket für den professionellen Wertpapierhandel in allen Anlageklassen zu liefern.

 

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Gerd Goetz, CEO ggoetz@tick-TS.de +49 (0) 211 781767-0

Go back