Skip to main content

Ad-hoc

Halbjahresergebnis des 1. Halbjahres des Geschäftsjahres 2021/2022:
Umsatzerlöse: TEUR 4.263 (-1,93 % gegenüber dem Vorjahr)
Ergebnis nach Steuern: TEUR 965 (-41,62 % gegenüber dem Vorjahr)

 

Die tick Trading Software AG (tick-TS AG) hat das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2021/2022 (01.10.2021 – 31.03.2022) nach dem heute aufgestellten Halbjahresabschluss mit einem Halbjahresüberschuss von TEUR 965 abgeschlossen. Dies entspricht einem Rückgang von 41,62 % gegenüber dem Vorjahreshalbjahr mit TEUR 1.653.

Die Umsatzerlöse lagen im ersten Halbjahr bei TEUR 4.263. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 1,93 % gegenüber dem Vorjahreshalbjahr mit TEUR 4.347. Die gesamten Verwaltungsaufwendungen der tick-TS AG inklusive Abschreibungen stiegen um 13,97 % auf TEUR 2.897 (Vorjahreshalbjahr TEUR 2.542).

Der Rückgang des Jahresüberschusses ist größtenteils auf einen Einmalerlös in Höhe von 550.000€ (vergleiche Ad-hoc-Mitteilung vom 29. Januar 2021) im Vorjahr zurückzuführen.


Detaillierte Informationen zum Halbjahresabschluss werden Ende Juni mit dem Halbjahresfinanzbericht des Geschäftsjahres 2021/2022 unter https://www.tick-ts.de/investor-relations/zahlen-und-fakten veröffentlicht.


Weitere Informationen zum Unternehmen sind unter der folgenden Website verfügbar:
www.tick-ts.de

Ansprechpartner: Herr Carsten Schölzki (Vorstand)

tick Trading Software AG / Berliner Allee 59 / 40212 Düsseldorf
WKN: A0LA30 / ISIN: DE000A0LA304
E-Mail: IR@tick-ts.de / Tel.: 0211/781767-0

Karriere

Wir suchen Web Application Developer in Vollzeit (m/w/d)

Wir suchen (Senior) Java Developer in Vollzeit (m/w/d)

Wir suchen Systemadministrator in Vollzeit (m/w/d)

Wir suchen einen Business Analyst in Vollzeit (m/w/d)